×

Zwei Schwerverletzte nach Brand in Imbisswagen in Rothenburg LU

Zwei Schwerverletzte nach Brand in Imbisswagen in Rothenburg LU

Ein Imbisswagen hat am Donnerstagmittag im luzernischen Rothenburg Feuer gefangen. Er brannte vollständig aus. Zwei Mitarbeiterinnen wurden verletzt: eine 54-jährige Frau lebensbedrohlich, eine 43-Jährige schwer.

Agentur
sda
vor 1 Monat in
Ereignisse
Der Imbisswagen brannte vollständig aus.
Der Imbisswagen brannte vollständig aus.
Luzerner Polizei

Das Feuer brach gegen 12.15 Uhr an der Stationsstrasse in Rothenburg aus. Aus noch ungeklärten Gründen kam es beim Imbisswagen zu einer Gasverpuffung, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Dies führte zum Brand.

Der Rettungshelikopter flog die Frau mit den lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Spital, die zweite Verletzte wurde in einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen