×

Spiel der letzten Hoffnung – Fans ein bisschen versöhnt

300 Fans fiebern und bangen beim Spiel Schweiz gegen die Türkei im Public-Viewing-Zelt in Rapperswil-Jona mit. Schon früh können sie aufatmen.

Urs
Schnider
21.06.21 - 06:26 Uhr
Ereignisse

Es ist das Spiel der letzten Hoffnung. Das Public-Viewing-Zelt in Rapperswil-Jona ist rappelvoll. Rot und weiss, so weit das Auge reicht. Türkei gegen die Schweiz. Beide Mannschaften zeigten in den bisherigen Spielen uninspirierte, ja gar leidenschaftslose Auftritte, sind sich die Fans im Zelt einig. Verdient hat es keines der Teams, in die Achtelfinals einzuziehen – eigentlich. Aber wenn, dann soll es die Schweiz schaffen. Die Stimmung schwankt zwischen verärgert und eine letzte Chance geben wir ihnen noch.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!