×

Kleinflugzeug überschlägt sich bei Notlandung - Pilot hat Glück

Kleinflugzeug überschlägt sich bei Notlandung - Pilot hat Glück

Ein Kleinflugzeug des Typs Brändli BX-2 (Cherry) hat sich am Dienstagmorgen bei einer Notlandung auf einem Feld in Bad Ragaz SG überschlagen. Der 59-jährige Pilot blieb dabei unverletzt.

Agentur
sda
vor 2 Wochen in
Ereignisse
Das Kleinflugzeug des Typs Brändli BX-2 (Cherry) blieb nach der missglückten Notlandung in einem Feld bei Bad Ragaz SG auf dem Dach liegen. Der 59-jährige Pilot kam mit dem Schrecken davon.
Das Kleinflugzeug des Typs Brändli BX-2 (Cherry) blieb nach der missglückten Notlandung in einem Feld bei Bad Ragaz SG auf dem Dach liegen. Der 59-jährige Pilot kam mit dem Schrecken davon.
Kantonspolizei St. Gallen

Passanten befreiten den Piloten aus dem auf dem Dach liegenden Flugzeug, wie die St. Galler Kantonspolizei mitteilte. Zur Sicherung der Unfallstelle rückte die Feuerwehr aus. Nach bisherigem Kenntnisstand sei kein Flugbenzin ausgelaufen, hiess es.

Der Unfall ereignete sich um etwa 8.30 Uhr, kurz nachdem der Pilot aus dem Kanton Graubünden mit seinem Flugzeug in Bad Ragaz gestartet war. Weshalb er notlanden musste, ist nicht bekannt. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (Sust) untersucht den Vorfall. Der Sachschaden am Kleinflugzeug ist noch nicht beziffert.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen