×

Entgleisung zwischen Tiefencastel und Surava

Entgleisung zwischen Tiefencastel und Surava

Auf dem Streckennetz der Rhätischen Bahn (RhB) ist die Albulalinie zwischen Tiefencastel und Filisur unterbrochen.

Davoser
Zeitung
vor 4 Monaten in
Ereignisse
Bahnhof Chur Coronavirus Corona leer Zugverkehr Fahrplan Zug Perrot Rhätische Bahn RhB
Die Albula-Linie (Chur-St. Moritz) ist unterbrochen.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Die Rhätische Bahn meldete am Mittwochnachmittag: «Beim InterRegio IR 1141 von Chur nach St. Moritz, Abfahrt in Chur um 12.58 Uhr, sind auf der Strecke zwischen Tiefencastel und Surava von einem sechsteiligen Alvra-Gliederzug die Wagen 4 und 6 entgleist. Der Zug blieb aufrecht stehen. Personen kamen nicht zu Schaden».

Weiter heisst es: «Weshalb sich die Entgleisung ereignete, wird untersucht. An der Bahninfrastruktur entstand kein grösserer Schaden. Die Aufräumarbeiten kommen gut voran. Die RhB nutzt die Instandstellungsarbeiten, um gleichzeitig bereits geplante Unterhaltsarbeiten auf diesem Streckenabschnitt vorzuziehen. Damit bleibt der Zugverkehr bis Freitag, 26. März, zu Betriebsbeginn zwischen Tiefencastel und Filisur unterbrochen. Es verkehren Bahnersatzbusse. Reisende werden gebeten, mehr Reisezeit einzuplanen»

Zwischen Tiefencastel und Filisur verkehrten Bahnersatzbusse. Reisende würden gebeten, mehr Reisezeit einzuplanen. Der Unterbruch dauere bis Betriebsschluss. (pd)

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen