×

Gerüstbauer auf der Anklagebank

Gerüstbauer auf der Anklagebank

Die Gerüstbau Tscharner AG soll ihre Arbeitnehmer jahrelang geprellt haben. Heute stehen der Inhaber und seine Sekretärin in Domat/Ems vor Gericht.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Ereignisse

von Theo Gstöhl

«Geht nicht gibts nicht!», ist die Unternehmensphilosophie des Domat/Emser Gerüstbauunternehmens Tscharner. Heute Dienstag wird dem Inhaber am Regionalgericht Imboden klar gemacht, dass zumindest strafrechtlich nicht alles geht. Die Staatsanwaltschaft Graubünden hat die umfangreiche Strafuntersuchung abgeschlossen und beim erstinstanzlichen Regionalgericht Anklage erhoben.