×

Ein neues Pistenfahrzeug kommt geflogen

Ein neues Pistenfahrzeug kommt geflogen

Am Freitagmorgen wurde mit einem Lastenhelikopter des Typs Kamov KA-32A ein neues Pistenfahrzeug an die Bergstation Grotzenbüel in Braunwald geliefert.

Südostschweiz
vor 7 Monaten in
Ereignisse

Wenn es darum geht, etwas Schweres auf den Berg zu heben, kostet das einen Batzen Geld. In diesem Fall kostet die Miete des Helikopters, der fünf Tonnen heben kann, 7000 Franken. Zuzüglich den 260 000 Franken Anschaffungskosten für den nagelneuen Pistenbully. Das neue Pistenfahrzeug ist das dritte in Braunwalds Flotte, allerdings das einzige mit einem Dieselpartikelfilter.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen