×

Ihr habt fünf Wünsche frei

Auch in diesem Jahr erfüllt das Südostschweiz-Christkind wieder Wünsche. Diese können ab heute abgegeben werden.

Südostschweiz
Montag, 19. Oktober 2020, 04:30 Uhr Südostschweiz-Christkind

Seit fünf Jahren ist jeweils in der Vorweihnachtszeit das Südostschweiz-Christkind unterwegs. In den vergangenen Jahren erfüllte es schon einige ungewöhnliche Herzenswünsche: Gina flog von Neuseeland in die Schweiz und überraschte ihre Mutter, Andrina traf ihr Idol Luca Hänni und Lorena war hautnah an der Bande bei der Eishockeymannschaft des SC Rapperswil Jona Lakers dabei.

Alles ausser Geld

Auch in diesem Winter wird das Südostschweiz-Christkind fünf exklusive und spannende Wünsche erfüllen. Diese können ab heute und bis zum 1. November abgegeben werden: per Post oder online auf suedostschweiz.ch/christkind. Wünschbar ist alles ausser Bargeldbeträgen: lang ersehnte Wiedersehen, Treffen mit Stars oder finanziell nicht tragbare Sachgeschenke. Auch ein Alterslimit kennt das Südostschweiz-Christkind nicht. Es werden Wünsche von Kindern und Erwachsenen erfüllt.

Von den Medien begleitet

Journalistinnen und Journalisten der Medien der Südostschweiz werden die eingegangen Wünsche beurteilen und entscheiden, welche davon erfüllt werden. Auch bei der Bescherung für die glücklichen Gewinnerinnen und Gewinner werden die Medien der Südostschweiz dabei sein.

In der Woche vor Weihnachten sind die Beiträge über die Erfüllung der Wünsche am TV zu sehen, im Radio zu hören sowie auf «suedostschweiz.ch» und in der Tageszeitung zu lesen. Ein Wiedersehen mit allen Gewinnerinnen und Gewinnern gibt es in der Weihnachtssendung von TV Südostschweiz an Heiligabend.

Kommentar schreiben

Kommentar senden