×

«Zwängerei ist das nicht unbedingt»

Die Fasnacht 2021 im Glarnerland soll unbedingt stattfinden, fordert der oberste Glarner Fasnächtler Patrick Künzli. Ein Corona- Schutzkonzept fehlt aber noch. Weshalb Künzli den Kanton kritisiert, der bislang kein Interesse an einer Zusammenarbeit gezeigt habe.

Der Näfelser Patrick Künzli fordert als Glafari-Obmann, dass die Glarner Fasnacht 2021 trotz der Corona-Pandemie in einer «abgespeckten Form» stattfinden soll.
SASI SUBRAMANIAM

Das coronabedingte Veranstaltungsverbot hat in diesem Jahr der Glarner Fasnacht einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Als eingefleischter Fasnächtler, wie Sie es sind, war das abrupte Ende bestimmt schmerzhaft?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.