×

Stubete am Silsersee ist abgesagt

Am nächsten Wochenende hätte vom 16. bis 18. Oktober die Stubete am Silsersee stattfinden sollen. Diese fällt nun wegen den zunehmenden Corona-Fällen ins Wasser.

Südostschweiz
Samstag, 10. Oktober 2020, 15:39 Uhr Wegen zunehmenden Corona-Fällen
Das Musikfestival am Silsersee wird aufs nächste Jahr verschoben.
ARCHIV

Die Stubete am Silsersee vom 16. Bis 18. Oktober ist abgesagt. «Aufgrund der momentan sensiblen Covid-19-Situation im Engadin sehen wir uns gezwungen, die Stubete am See Sils im Engadin auf nächstes Jahr zu verschieben», bedauern die Veranstalter. Das Raum- und Programmkonzept des Festivals vertrage sich nicht mehr mit der aktuellen Corona-Lage.

In den vergangenen Tagen seien intensive Diskussionen mit Gemeindevertretern, Kantonsarzt und den Partnerhotels geführt worden. «Wir haben die Detailplanung mit viel Elan fortgesetzt», heisst es weiter. Mit der zunehmenden Zahl von Ansteckungen auch in nächster Umgebung sahen sich die Verantwortlichen gezwungen, von einer Durchführung abzusehen.

Die Veranstalter freuen sich nun auf eine «hoffentlich unbeschwerte Stubete am See Sils im Engadin vom 15. bis 17. Oktober 2021». (hin)

Kommentar schreiben

Kommentar senden