×

Zugverkehr zwischen Reichenau-Tamins und Ilanz läuft wieder

Wegen einer niedergegangen Rüfe zwischen Valendas und Versam wurde der Bahnverkehr der Rhätischen Bahn am Samstag unterbrochen. Jetzt verkehren die Züge aber wieder gemäss Fahrplan.

Südostschweiz
Sonntag, 02. August 2020, 08:35 Uhr Rüfe wurde aufgeräumt
Gestern wurde die RhB-Strecke zwischen Ilanz und Reichenau-Tamins wegen einer Rüfe unterbrochen.
RHÄTISCHE BAHN AG

Am Samstag ist zwischen Valendas und Versam eine Rüfe niedergegangen, die den Bahnverkehr bis auf Weiteres unterbrach. Nun konnten aber die Aufräumungsarbeiten abgeschlossen werden und die Züge verkehren wieder nach dem Fahrplan.

Wie Yvonne Dünser, RhB-Sprecherin, am Samstag auf Anfrage erklärte, konnte eine Lokomotive nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr deshalb auf die Rüfe auf. Infolgedessen entgleisten die Lok und der vorderste Wagen. Laut Dünser blieben der Lokführer und die rund 50 Fahrgäste unverletzt. Mit einem Bahnwagen wurden die Personen nach Ilanz zurücktransportiert. Ebenfalls wurden die weiteren Zugwaggons nach Ilanz gefahren. (sz/paa)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden