×

Brand verursacht viel Rauch und hohen Schaden

Am Holenweg in Oberurnen ist gestern kurz vor 14 Uhr ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde dabei niemand, aber es entstand hoher Sachschaden. Und der Brand sorgte für grosses Aufsehen.

Die Scheune in Oberurnen steht lichterloh in Flammen, als die Feuerwehr eintrifft.
SASI SUBRAMANIAM

Daniel Menzi, Mediensprecher der Glarner Kantonspolizei, ist in den Ferien. Pikettchef Urs Gwerder vertritt ihn. Und der wird bestürmt. Er sei gerade besetzt, lautet die telefonische Auskunft auf die Medienanfrage der «Glarner Nachrichten»: «lauter Medienanfragen».

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.