×

Ab sofort fliesst Strom aus dem Felsberger Steinbruch

Ab sofort fliesst Strom aus dem Felsberger Steinbruch

Die grösste Solaranlage Graubündens ist ans Netz angeschlossen. Das wurde an der Einweihungsfeier in Felsberg gebührend zelebriert. Regierungsrat Mario Cavigelli zeigte sich hocherfreut.

Andri
Nay
vor 1 Jahr in
Ereignisse

Die Sonne scheint – ganz passend zum Anlass. An diesem Tag geht nämlich die Solaranlage beim ehemaligen Steinbruch Calinis in Felsberg in Betrieb. Die Projektverantwortlichen begeben sich an die insgesamt 13 Wechselrichter. Ein Hebel nach dem anderen wird betätigt. Und schon ist es so weit: Ein Bildschirm zeigt an, wie der Strom durch die Anlage fliesst. Die aktuelle Leistung beträgt 830 Kilowatt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen