×

Vandalen wüten in Glarus und Glarus Süd

Vandalen wüten in Glarus und Glarus Süd

Acht Autos, drei Bahnhofgebäude und zwei Warenautomaten gehen auf das Konto von Vandalen in der Nacht auf Samstag. Am Sonntag sind im Bahnhof Glarus Sprayer am Werk. Schlagzeilen macht zudem Koks in Bananenschachteln.

Claudia
Kock Marti
vor 11 Monaten in
Ereignisse

In der Nacht auf Samstag hat eine unbekannte Täterschaft in Glarus und Glarus Süd grossen Sachschaden angerichtet, wie die Glarner Kantonspolizei mitteilt. Die Ziele des Vandalismus lagen in Glarus, Haslen, Leuggelbach, Luchsingen, Betschwanden, Diesbach und Linthal. Dort wurden acht Autos, drei Bahnhofgebäude und zwei Warenautomaten beschädigt. Der so angerichtete Sachschaden soll sich auf mehrere Tausend Franken belaufen.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen