×

RhB prüft Bahnhofs-Umzug

In Davos Dorf ist eine Begegnungszone samt Parkhaus angedacht. Anschluss finden könnte dabei der Bahnverkehr.

In Davos wartet man seit vielen Jahren vergeblich auf verkehrstechnische Verbesserungen. Die letzte Neuerung bestand darin, dass auf den zwei örtlichen Hauptverkehrsachsen der Velo-Gegenverkehr eingeführt wurde. Das tönt zwar nach einer simplen Angelegenheit, der Weg hin zur Realisierung erwies sich aber als äusserst steinig und wurde auch auf politischer Ebene von einigem Widerstand begleitet. Nun scheint sich in Davos Dorf ein Verkehrsprojekt anzubahnen, das im Ort zu noch grösseren Diskussionen führen dürfte als der Velo-Beidrichtungsverkehr.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.