×

Von der Anklage gegen ehemalige Krippen-Betreiber bleibt wenig übrig

Das Regionalgericht Plessur hat den ehemaligen Vorstand des Vereins KiBe Arche Chur weitgehend freigesprochen.

Tierpark  Freizeitpark Chur Kinderkrippe Arche Krippe

Angeklagt der mehrfachen ungetreuen Geschäftsbesorgung, des mehrfachen Betrugs und der mehrfachen Erschleichung einer falschen Beurkundung, standen am Donnerstag der ehemalige Präsident und die ehemalige Vizepräsidentin des Vereins KiBe Arche Chur vor Gericht.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.