×

Schon wieder: Mega Hochzeitsparty in St. Moritz

Promi-Alarm im Engadin: Reederei-Erbe Stavros Niarchos soll in St. Moritz Dasha Schukowa heiraten, die Ex-Frau des russischen Milliardärs Roman Abramovitsch.

Südostschweiz
Freitag, 10. Januar 2020, 20:47 Uhr Reederei-Erbe Stavros Niarchos
Im Februar 2019 fand in St. Moritz eine Indische Pre-Wedding-Party mit 850 Gästen statt.
ARCHIV

St. Moritz steht diese Woche erneut eine gigantische Promi-Hochzeit bevor. Wie die «Engadiner Post» schreibt, heiratet Reederei-Erbe Stavros Niarchos die russische Kunstmäzenin, Modedesignerin und Medienunternehmerin Darja Alexandrowna Schukowa.

Die 38-Jährige ist die Ex-Frau des Milliardärs Roman Abramovitsch. Die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Zur Hochzeit sollen Hunderte Gäste ins Engadin reisen. Diese Woche dürfte also so viel Prominenz im Nobelkurort unterwegs sein wie schon lange nicht mehr.

Im Februar 2019 feierten Akash Ambani und Shloka Mehta in St. Moritz eine Pre-Wedding-Party mit 850 Gästen. Für den Sohn des Indischen Milliardärs Mukesh Ambani und die Tochter eines Diamantenunternehmers wurde ein Märchenland mit Riesenrad aufgebaut. Auch die Einheimischen durften das Gelände kurze Zeit nutzen. Die britscihe Band Coldplay war vor Ort. (so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden

1) Ich finde diese teure Milliardäre-Kirmes billig (Winter-Wonderland wie Zauberwald Lenzerheide: künstlich widernatürlich) bzw. sich dafür herzugeben: hier die (Zur-)Schausteller und Jenny mittendrin:
https://www.suedostschweiz.ch/ereignisse/2019-02-23/ein-winter-wonderla…
Siehe meinen Kommentar:
https://www.suedostschweiz.ch/ereignisse/2020-01-06/so-lustig-kann-eine…
Der laut SO "witzige, unterhaltsame" Gemeindepräsident "ohne Worte" findet empirisch verifiziert umso mehr Worte, um Feten zu feiern, die mit ihren Lärm- und Abgasteppichen (auch Flugzeugen) quer in der Landschaft des angeblichen Gesundheitstourismus GR und des Zustands von Planet Erde stehen. Starguest in "Top of the World" St. Moritz ist Greta?
Dass GR-Touristiker wie Wyrsch seit Jahren die Touristenschwärme sogar aus Arabien/China forcieren… was sagt der Umweltschutz dazu?
2) Stattdessen sollte mein «Gesundheitstourismus auch für Einheimische – Vorbild für die Welt» verwirklicht werden.
Siehe meine Kommentare:
https://www.suedostschweiz.ch/tourismus/2019-12-30/eroberung-der-neuen-…
Wolfgang Reuss
12.02.2019 - 15:16 Uhr
Drei Tage soll die Riesenfete dauern – sehr zum Unmut einiger Anwohner.
Die «aufgebrachten Bürger» haben recht: «Mit genügend Geld kann man offensichtlich öffentlichen Grund in allerbester Lage für eine private Feier kaufen.»
Wozu aber auch sapperlot wählt sich St. Moritz denn einen lärmigen Konzertveranstalter, der VOR der Wahl zum Gemeindekaiser auch noch mit Zigarre und Whisky abgebildet war in der SO?
Leute, was erwartet ihr denn von dem? Etwa offizieller Gesundheitstourismus GR in St. Moritz, von dem ich seit Jahren in den Medien vernehme aber nichts erlebe in der Realität?
Die Definition von Luxus
► früher: Cigars, Champagne and Caviar;
► heute: Gesundheit, Überleben;
wandelte sich fundamental für Nichtvorgestrige.
https://www.youtube.com/watch?time_continue=19&v=U4sle1SykkI#t=09s
LUXURY
Diamonds and pearls
Champagne and caviar
Cigars and girls
A private plane, a shiny car
Gold, silver and ivory
To have the Midas touch
Would it be enough for me
Can a man ever have enough
Luxury
The things I want
The things I need
One is a hunger
One is greed
Fox furs and mink
Sugar, stocks and shares
Gourmet food and drink
Up a marble flight of stairs
Suntans and shades
A yacht anchored in Saint Tropez
Butler, cook, housemaids
Can no one ever turn away
Luxury