×

Fussgängerin in Einsiedeln von Auto lebensbedrohlich verletzt

Ein 24-jähriger Autolenker hat am Dienstagabend in Einsiedeln SZ eine Fussgängerin angefahren. Die 89-jährige Frau erlitt lebensbedrohliche Verletzungen. Die Rega brachte sie in eine Spezialklinik.

Agentur
sda
Mittwoch, 06. November 2019, 13:47 Uhr Einsiedeln SZ
Die Schwyzer Kantonspolizei wurde zu einem schweren Verkehrsunfall in Einsiedeln gerufen. (Symbolbild)
Die Schwyzer Kantonspolizei wurde zu einem schweren Verkehrsunfall in Einsiedeln gerufen. (Symbolbild)
KEYSTONE/URS FLUEELER

Der Unfall ereignete sich um 18.15 Uhr auf dem Fussgängerstreifen, als die Frau die Eisenbahnstrasse überquerte, wie die Schwyzer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte.

Kommentar schreiben

Kommentar senden