×

Cooler kann ein Autorennen kaum sein

Wenn in Chur eine Rennstrecke gebaut wird, dann ist Seifenkisten-Zeit: am Sonntag rumpeln und rollen die Eigenbau-Rennautos beim Waldhausstall über die Waisenhausstrasse.

Südostschweiz
Freitag, 20. September 2019, 10:11 Uhr Seifenkistenrennen

Der Herbst hat Einzug gehalten, die Freibäder sind geschlossen und die Seen (für die meisten Leute) zu kalt, um noch reinzuspringen. Da müssten an Wochenenden alternative Ausflugs- und Unterhaltungsprogramme her, gerade für Familien. Diesen Sonntag, 22. September gibt es da in Chur eine Möglichkeit, die den Kleinen gefallen und bei manchen Grossen wohl nostalgische Kindheitserinnerungen hervorrufen dürfte: ein Seifenkistenrennen.

Der Verein Erlebniszeit organisiert den Event, der morgens um 10 losgeht und gegen 16 Uhr mit der Preisverleihung seinen Abschluss findet. Der Höhepunkt ist aber natürlich das Rennen, das zwischen Waldhausstall und Therapiehaus Fürstenwald auf der Waisenhausstrasse ausgetragen wird. Im Zielgelände gibt es eine Festwirtschaft, die fürs leibliche Wohl sorgt.

Wer mit einer Seifenkiste am Rennen mitmachen will, kann sich hier anmelden. Teilnahmeberechtigt sind Kinder zwischen 7 und 12. Das Rennen sei aber nicht nur für Teilnehmer ein Spektakel, sondern auch für Zuschauern, sagt Organisator Stefan Brülhart. Und wer jetzt nicht sicher ist, ob das etwas für ihn (und seine Kinder) ist – egal ob als Rennfahrer oder Zuschauer –, klickt Euch durch die Bilder oben. (ofi)

Kommentar schreiben

Kommentar senden