×

Wien – Nizza in 119 Tagen

Dominik Siegrist ist 1800 Kilometer durch den Alpenbogen bis ans Mittelmeer gewandert. Dabei ist er auch in Südbünden gelandet. Im Buch «Alpenwanderer» lässt sich das ganze Abenteuer nun nachlesen.

Die Reise beginnt an einem sonnigen Samstagmorgen. Es ist der 3. Juni 2017, der Startpunkt ist der Wiener Stephansplatz, auf dem bereits reger Betrieb herrscht. «Dass wir an diesem Morgen zu unserer grossen Alpenwanderung starten, interessiert hier keinen», schreibt Dominik Siegrist. Mit «wir» meint er das Team der thematischen Alpenwanderung «Whatsalp» bestehend aus dem Geografen Harry Spiess, dem Landschaftsökologen Christian Baumgartner, dem Raumplaner Gerhard Stürzlinger und eben, dem Geografen Dominik Siegrist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.