×

Kriminaltourist zu Freiheitsstrafe verurteilt

Das Regionalgericht Plessur hat einen Moldauer zu einer Freiheitsstrafe von 30 Monaten verurteilt. 15 Monate davon muss er verbüssen.

In der kurzen Zeit zwischen dem 20. Juli 2016 und dem 2. September 2016 beging der Moldauer zusammen mit zwei namentlich nicht bekannten Landsmännern zwischen Chur und Trin Mulin insgesamt 14 Einbruchdiebstähle und Diebstähle, wobei es in drei Fällen beim Versuch geblieben war. Dabei drangen sie mehrheitlich in Industriegebäude ein, aber auch in ein Bienenhaus oder in das Clubhaus eines Fussballclubs.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.