×

Die Klimadebatte erreicht den Nationalfeiertag

Immer mehr Menschen feiern den 1. August ohne Feuerwerk. Schuld am Verzicht von Raketen und Co. ist das Klima. Aber auch Hund, Katze und Bär.

Kürzlich vermeldete die Migros Ostschweiz, sie werde auf den Verkauf von Feuerwerk verzichten. Der Entscheid hat mit den Umsatzzahlen zu tun: Werden die Sommermonate immer heisser und trockener, erlassen Behörden wie letztes Jahr Feuerverbote für den 1. August und der orange Riese bleibt auf den Raketen sitzen.

Dies gibt die Migros auch offen zu. Aber im Zuge der Klimadiskussionen schreibt sie: Der generelle Verkaufsverzicht entlaste Umwelt, Mensch und Tier, denn Feuerwerke würden eine erhöhte Feinstaubkonzentration sowie Lärm verursachen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.