×

Mann wird auf Quartierstrasse von führerlosem Lieferwagen überrollt

Ein 42-jähriger Mann ist am Samstagnachmittag auf einer abschüssigen Quartierstrasse im aargauischen Uerkheim unter einem umgekippten führerlosen Lastwagen eingeklemmt worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Agentur
sda
Sonntag, 07. Juli 2019, 11:23 Uhr Uerkheim AG
Unter diesem umgekippten Lastwagen wurde der 42-Jährige eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Unter diesem umgekippten Lastwagen wurde der 42-Jährige eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.
Kantonspolizei Aargau

Gemäss Angaben der Kantonspolizei Aargau vom Sonntag ist der Unfall auf die unglückliche Verkettung mehrerer Ereignisse zurückzuführen. Demnach waren der 42-jährige Anwohner des Quartiers sowie ein 21-jähriger Mann mit Gartenbauarbeiten beschäftigt. Nach Beendigung dieser fuhr der Jüngere mit einem Bagger auf den Anhänger des Lastwagens auf.

In der Folge nahm die Komposition führerlos Fahrt auf und fuhr auf der Quartierstrasse bergabwärts. Der 42-jährige Mann, welcher sich neben dem Lieferwagen befand, dürfte noch versucht haben, einzugreifen und das Fahrzeug zum Stillstand zu bringen. In der Folge kippte der Lieferwagen zur Seite und der Mann wurde darunter eingeklemmt.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

Kommentar schreiben

Kommentar senden