×

«Es scheint nur, dass das Forum reich sei»

«Es scheint nur, dass das Forum reich sei»

WEF-Gründer Klaus Schwab über seine starke Verbundenheit mit Davos – aber auch über fehlende Hotelbetten, Preisexzesse, US-Präsident Trump und Gedanken über einen Rücktritt.

Stefan
Schmid
vor 2 Jahren in
Ereignisse

Das World Economic Forum hat seine Wurzeln in Davos – bereits zum 50. Mal wird im kommenden Januar das Treffen der Topmanager und Spitzenpolitiker aus aller Welt im Bündner Bergort stattfinden. Für WEF-Gründer Klaus Schwab Grund genug, mit der «Südostschweiz am Wochenende» zurück, aber auch nach vorne zu blicken. Im Interview spricht der 81-Jährige unter anderem über die Erfolgsgeschichte des Forums in Davos, aber auch über Schwierigkeiten mit Abzocker-Preisen und fehlenden Hotelkapazitäten.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Kein Plan für's Wochenende?
Dann gleich den neuen "Südostschweiz"-Freizeit-Newsletter checken!
Nicht mehr fragen