×

Flüelapass-Öffnung verzögert sich weiter

Eigentlich war geplant, dass der Verkehr seit Anfang Monat wieder über den Flüelapass rollt. Doch die Natur hat sich etwas anderes überlegt. Die Passöffnung verzögert sich weiter.

Südostschweiz
Freitag, 10. Mai 2019, 12:36 Uhr Neuschnee und Verwehungen

Die Schneeräumung am Flüelapass laufen seit Wochen auf Hochtouren. Es gilt ausserordentlich grosse Schneemengen wegzuräumen. Und es kamen neuer Schnee und Verwehungen dazu, wie der Verein Pro Flüela am Freitag mitteilt. So musste die Passöffnung schon mehrmals verschoben werden.

Eimal meh Winterstimmig und alls bockhert gfrora... ☹️

Gepostet von Pro Flüela am Donnerstag, 9. Mai 2019

Pro Flüela hat grosses Interesse, den Flüelapass raschmöglichst zu öffnen. Dies ist aber derzeit nicht möglich. Am Wochenende 11./12. Mai erfolgt laut der Mitteilung eine weitere Neubeurteilung. Vor Montag/Dienstag, 13./14. Mai, kann der Pass aber nicht für den Durchgangsverkehr geöffnet werden, heisst es weiter. (so)

Good days in the mountains 😍 #flüelapass

Gepostet von Dario Cologna am Donnerstag, 2. Mai 2019

Voraussichtliche Passöffnungen

  • Albulapass: Freitag, 24. Mai
  • Forcola di Livigno: Montag, 3. Juni
  • San Bernadinopass: Freitag, 24. Mai
  • Umbrailpass: Ende Mai

Angaben: Tiefbauamt Graubünden

Kommentar schreiben

Kommentar senden