×

Das Dilemma des neutralen Jagdpiloten

Die Schweizer Armeepiloten kamen im Zweiten Weltkrieg am nächsten mit den kriegführenden Parteien in Kontakt. Ihr Dilemma.

Die Website warbird.ch berichtet vom Schweizer Jagdpiloten Frederic Schaad, der am 13. April 1944 die «Fliegende Festung» B-17 über dem oberen Zürichsee abschoss. Schaad erfuhr zu seiner grossen Erleichterung, dass die Maschine bereits vor dem Abschuss von der Besatzung verlassen worden war. Er erfuhr es allerdings erst einen Tag später.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.