×

Kommt ein Schiff geflogen

Die «LS Stäfa» hat wieder Wasser unter dem Kiel. Das 115 Tonnen schwere Schiff wurde komplett saniert und gleitet wieder unter der Flagge der JMS Schmerikon über den See.

Sie ist 110 Jahre alt; 33 Meter lang; 6,3 Meter breit; hat einen Tiefgang von 1,3 Metern; ein Gewicht von 115 Tonnen und fasst 120 Personen: die LS Stäfa. Das Festschiff der JMS Schmerikon wurde während der letzten Wochen für rund 250 000 Franken überholt. Dies, nachdem das Boot im Jahr 2007 von einem reinen Ledi- zum Personenschiff umgebaut wurde. Dann wurde sie vermietet und als Partyschiff genutzt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.