×

Leiche einer Frau und eines Mannes in Bach aufgefunden

In Vich im Kanton Waadt sind in einem Bach die Leichen einer Frau und eines Mannes entdeckt worden. Die ersten Ermittlungen weisen auf einen Unfall hin.

Agentur
sda
Mittwoch, 20. März 2019, 17:12 Uhr Vich VD
In einem Bach in der Waadtländer Gemeinde Vich sind die Leichen einer Frau und eines Mannes entdeckt worden. Die Polizei vermutet, dass die beiden bei einem Unfall ums Leben gekommen sind. (Symbolbild)
In einem Bach in der Waadtländer Gemeinde Vich sind die Leichen einer Frau und eines Mannes entdeckt worden. Die Polizei vermutet, dass die beiden bei einem Unfall ums Leben gekommen sind. (Symbolbild)
KEYSTONE/LAURENT GILLIERON

Am vergangenen Sonntagnachmittag um 14.30 Uhr war zunächst eine tote Frau in der Serine, dem Gemeindebach von Vich, entdeckt worden, wie die Waadtländer Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Zwei Tage später, am Dienstag kurz vor 11.00 Uhr, wurde im gleichen Bach von Spaziergängern die Leiche eines Mannes entdeckt. Der Fundort befand sich unweit der Stelle, wo bereits die tote Frau gefunden worden war.

Bei den beiden Todesopfern handelt es um eine 61-jährige Schweizerin und einen 80-jährigen Schweizer, die offenbar zusammen entlang der Serine unterwegs gewesen war. Aufgrund der ersten Erkenntnisse geht die Polizei von einem Unfall aus. Die genauen Umstände sollen aber noch geklärt werden. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet.

Kommentar schreiben

Kommentar senden