×

Auto gegen Strommast: Vier Verletzte bei Crash in Langrickenbach TG

Bei einem Autounfall im thurgauischen Langrickenbach sind am Samstagabend vier Personen verletzt worden - darunter ein Kleinkind und ein elfjähriges Mädchen. Weil das Fahrzeug in einen Strommast prallte, fiel in der Umgebung vorübergehend der Strom aus.

Agentur
sda
Sonntag, 02. Dezember 2018, 11:37 Uhr Langrickenbach TG
Den Rettungskräften bot sich am Unfallort ein Bild des Schreckens. Das Auto wurde komplett zerstört.
Den Rettungskräften bot sich am Unfallort ein Bild des Schreckens. Das Auto wurde komplett zerstört.
Kantonspolizei Thurgau

Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Thurgau geriet der 64-jährige Automobilist gegen 19.30 Uhr auf seiner Fahrt in Richtung Oberaach neben die Strasse und kollidierte mit einem Strommast. Alle vier Insassen des Fahrzeugs wurden verletzt.

Die Ambulanz brachte den Fahrer, eine 42-jährige Frau und einen einjährigen Knaben ins Spital. Ein elfjähriges Mädchen musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit und mit der Rega abtransportiert werden.

Zur Spurensicherung kam der kriminaltechnische Dienst vor Ort. Beim Lenker wurde im Auftrag der Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe angeordnet.

Kommentar schreiben

Kommentar senden