×

Vorübergehender Stromausfall in mehreren Gemeinden im Fricktal

In acht Gemeinden im unteren Fricktal im Kanton Aargau ist in der Nacht auf Mittwoch für die Dauer von rund einer Stunde der Strom ausgefallen. Eine Störung im vorgelagerten Hochspannungsnetz führte zum Unterbruch.

Agentur
sda
Mittwoch, 08. August 2018, 10:00 Uhr Rheinfelden AG
In mehreren Gemeinden im aargauischen Fricktal kam es in der Nacht auf Mittwoch zu einem Stromausfall. (Symbolbild)
In mehreren Gemeinden im aargauischen Fricktal kam es in der Nacht auf Mittwoch zu einem Stromausfall. (Symbolbild)
KEYSTONE/EPA/DAN CAPPELLAZZO

Die Störung habe zu einer Schutzabschaltung in den Unterwerken Kaiseraugst und Rheinfelden geführt, teilte die AEW Energie AG mit. Der Strom fiel um 4.01 Uhr aus. Bis 5 Uhr hatten alle Kunden wieder Strom.

Die Betreiberin des Vorliegernetzes klärt die Ursache nun ab. Die AEW Energie AG weist darauf hin dass die Stromunterbrüche in Spreitenbach AG von Anfang Woche in keinem Zusammenhang mit dem Unterbruch im Fricktal stünden.

Kommentar schreiben

Kommentar senden