×

Strasse nach Valzeina bleibt vorerst gesperrt

Keine Entwarnung: Die Zufahrtsstrasse nach Valzeina bleibt vorerst gesperrt. Am Freitagbend können Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gewicht die Strasse aber kurzzeitig passieren.

Südostschweiz
Freitag, 12. Januar 2018, 17:32 Uhr Nächste Beurteilung folgt am Samstag

Aktuell kann die Zufahrtsstrasse nach Valzeina noch nicht wieder dem Verkehr übergeben werden. Sie bleibt laut einer Mitteilung des kantonalen Tiefbauamtes weiterhin gesperrt. Um 17 Uhr am Freitagnachmittag will das Amt die Lage neu bewerten.

Sicher ist, dass Personenwagen bis zu 3,5 Tonnen Gewicht die Strasse am Freitagabend aber kurzzeitig werden passieren dürfen. Dies ist laut der Mitteilung zwischen 18 Uhr und 18.30 Uhr der Fall.

Kommentar schreiben

Kommentar senden