×

Pferde im Tal – Thurgau erhält Rechnung

Die rund 30 Pferde aus dem Bestand des mutmasslichen Tierquälers Ulrich K. wurden von den Bündner Alpen geholt. Die beschlagnahmten Tiere werden nächste Woche von der Armee abtransportiert.

Béla
Zier
23.09.17 - 04:30 Uhr
Ereignisse
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.