×

Jakob Bühler, ich konstatiere, dass Sie "nicht einfach alles den Deutschen nachmachen wollen", jedoch Sie selbst schreiben alles in Deutsch (und nicht in Schwiizertütsch oder gar Mandarin). Ein Widerspruch, der auch beim Tourismus GR mir auffällt, wo man im allgemeinen fremdenfeindlich ist, jedoch aufs Maul hockt wegen der Moneten (Stützli, Herr Bühler), wie ich finde.

Erläuterung wieso der Kommentar gelöscht werden soll.