×

Herr Niggli, wenn Sie sich persönlich betroffen fühlen, tut es mir leid. Dass Sie sich nerven ist mir klar. Der psychologische Vorteil liegt auf der Seite der Befürworter. Bei einer Ablehnung würde sich für die tiergerechten JA Stimmer/innen (leider zwar) nichts ändern. Wird es jedoch angenommen, müssen die Fleischjäger/innen überlegen, ob es nicht an der Zeit ist, eine der humaneren Lösungen anzustreben, welche längst auf dem Tisch liegen. Es würde den Ruf der Jagd verbessern. Bei meinem Namen haben Sie schonmal daneben geschossen ;-)

Erläuterung wieso der Kommentar gelöscht werden soll.