×

Nach der heutigen Fake-Meldung in der SO "Broncos verlieren Quarterback", hört sich nun diese neue Meldung an wie ein Dementi des Journalisten, welcher im Interview Conner Manning's Muttersprache offensichtlich nicht verstand. Hoffentlich haben es nun wenigstens die SO-Leser verstanden und haben nun die Gewissheit, dass Manning in der nächsten Saison wieder bei den Broncos spielt.

Erläuterung wieso der Kommentar gelöscht werden soll.