×

Gehts der Altstadt Chur ähnlich wie Graubünden Ferien?
Verlassene Goldgräbertowns wie im Wilden Westen nach dem Boom?
Leute, mit Fantasie und Wille wäre so vieles möglich, jedoch wenn man am Altem hängt wie die Fliege an der Spinnwebe bzw. wie der Sennhof-"Neubau" Kontinuum am kontinuierlichen Einheitsbrei (bloss eine Arcas-Kopie quasi), dann bleiben wir halt auf der Strecke.
Siehe meinen Kommentar:
https://www.suedostschweiz.ch/tourismus/2019-03-07/der-digitale-gast-so…

Erläuterung wieso der Kommentar gelöscht werden soll.