×

SO titelt:
"Gratis-WLAN im ganzen Kanton: Die Regierung müsse jetzt vorwärts machen, wolle man nicht den Anschluss verpassen, tönt es aus Politik und Tourismus."
Ich title:
"Gratis-WLAN im ganzen Kanton: Ruiniert den Gesundheitstourismus (einzige Turnaroundchance)."
"Schulfernsehen":
https://www.youtube.com/watch?v=7HNSYZ1Xadg
Liebe Leute, es wurde doch bereits der Vorschlag gemacht, Graubünden (oder wesentliche Teile) ausschliesslich mit Kabel (LAN) zu digitalisieren (einige kleine Teile könnten sogar den Luxus der Telekommunikationslosigkeit bis aufs gute alte Kabeltelefon sich zu leisten in der Lage sein). Denn wenn wir UPSs wollen, wozu dann wie alle (metoos) sein? Das ist ein Widerspruch. Und deswegen fehlt ja seit Jahrzehnten auch der Durchbruch in GR, stattdessen laufend Subventionen, eigentlich ein Teufelskreis.

Erläuterung wieso der Kommentar gelöscht werden soll.