×

Kommentar hinzufügen

Auch ich als ehmaliger Fussballer boykottiere die Fussball WM in Quatar. Denn 2010 wurden die Stimmen für diesen Unrechtsstaat durch Schmiergelder gekauft. Weder der damalige FIFA Präsident Blatter noch der jetzt amtierende Infantino wurden zur Rechenschaft gezogen und das Versagen des damaligen Bundesanwalt Lauper zeigte wieder einmal mehr welche undursichtige Rolle Schweizer Gerichte spielen, ganz nach dem Motto "die Kleinen hängt man, die Grossen lässt man Laufen"...drum Fernseher abschalten....

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld