×

Kommentar hinzufügen

Sie schreiben:
Die russische Armee, beziehungsweise Teile ihrer Einheiten, haben dagegen massiv verstossen.
Ich schreibe:
Können Sie das gerichtsbelastbar beweisen? Andernfalls halte ich Ihre Behauptung zumindest für Üble Nachrede. Das wäre in der Schweiz strafbar.
Infowar (nicht nur Raketen, Panzer etc.) ist Teil der Kriegsführung:
https://www.infosperber.ch/politik/ukraine-kritik-an-der-us-nato-politi…
Siehe meinen Kommentar:
https://www.infosperber.ch/politik/die-linken-waren-nicht-bereit-fuer-d…
Beispiel Brutkastenlüge:
https://www.nachdenkseiten.de/?p=65211
Der aufwendige Film, in dem Nawalny das angebliche "Prunkschloss von Putin" in Kaliningrad präsentiert, wurde als Fake entlarvt vom preisgekrönten Film-Regisseur Dirk Pohlmann:
https://www.youtube.com/watch?v=qalJPNmBbhE
Beispiel für eine ARTE-Doku von Dirk Pohlmann:
https://programm.ard.de/?sendung=2872414477346630

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?