×

Kommentar hinzufügen

Lieber Herr Chiavi,
danke, diesen Vorschlag machten Sie ja schon mal:
https://www.suedostschweiz.ch/leserbriefe/2021-10-28/graubuenden-park-a…
Graubünden mit den schönsten Worten darstellen, wie Sie, macht das nicht längst Graubünden Ferien (GRF)?
Mit beschränktem Erfolg – und darauf wollen Sie nun noch eine Gebühr (Vignette) draufsatteln (wo doch die Auto-Vignette bereits beschränkt beliebt ist)?
Unlogisch:
1) Etwas, das bisher schon kein Superhit ist, soll erstrebenswerter sein, indem man es verteuert?
2) Was Sie als "Naturpark GR" bezeichnen, erlebe (nicht nur) ich als Lärm- und Abgase-Location.
Sprich:
Wir in GR müssten das tun, was ich seit über sechs Jahren öffentlich fordere: Die Qualität steigern (Wahlfreiheit).
Den Preis steigern – was man bisher tut bzw. fordert – könnten Sie dann immer noch; obwohl, gemäss meiner Schätzung, die Kosten für das bahnbrechend segensreiche Angebot (Prototyp Edental alias Neandertal alias Pension Waldesruh: Mein «Gesundheitstourismus auch für Einheimische» alias Systemwechsel alias «Vorbild für die Welt» alias «Prototyp zwecks Heureka-/Domino-Effekt») nicht höher wären.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?