×

Kommentar hinzufügen

Dasselbe sollte man fuer die Tausenden von Haus-, Nutz-, Wildtieren und Menschen organisieren, die von Autos angefahren werden, oder fuer die Tausenden von Schafen, die in den Alpen auf sich selbst bestellt und ohne Hirt umkommen; da weiss niemand, wie lange es braucht, bis diese Tiere elendiglich sterben. Soviel zur Verantwortung und Tierwohl!
Sie denken alttestamentarisch: `Macht euch die Erde Untertan und herrschet über die Fische des Meeres, die Vögel des Himmels, über das Vieh und alles Getier inklusive Wolf... Ich bezweifle, dass wir die Krönung der Schöpfung sind. Wir sind die einzig verbliebene Art der Gattung Mensch. Ein Auslaufmodell. Aber Hochmut kommt vor dem Fall.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld