×

Kommentar hinzufügen

Ich habe das Glück meinen Sport im Freien ausüben zu können. Auf einem Berggipfel braucht man keine Maske. Dieses Glück haben nicht alle. Dann sollte man erwarten können dass sich die Indoorsportler korrekt verhalten und die Vorschriften einhalten. Auch ich wehre mich, wenn bei einem Anlass gewisse Personen sich erlauben ohne Masken oder falsch aufgesetzte Masken teilzunehmen. Man kann es Denunzation nennen, es ist mir Wurst. Aber wenn Massnahmengegner überzeugt sind dass eine Maske nicht nützt (trotz unendliche viele Untersuchungen) ist es mein Recht mich für meine Gesundheit und die Gesundheit meiner Mitmenschen einzusetzen. Darum gebe ich Herrn Schulthess mit seinen Argumenten recht.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?