×

Kommentar hinzufügen

Politiker, welche gegen die Verbreitung von Fake News plädieren, haben zu Recht Angst, dass die Gegenseite womöglich die Wahrheit sagt. Auch die Medien haben eine schwere Schuld auf sich geladen, weil sie seit über eineinhalb Jahren alle nicht regierungskonformen Informationen eifersüchtig ausblenden, um die Corona-Hysterie aufrecht erhalten zu können. Als besonders verantwortungslos möchte ich die Tamedia-Gruppe oder den Blick erwähnen. Leider gibt es zu viele Leute, welche immer noch glauben, dass offizielle Medien sowie die Regierung ein Wahrheitsmonopol hätten. Einst hatte die Bush-Regierung sogar einen Krieg gegen den Irak angezettelt, mit der Behauptung, der Irak habe chemische Massenvernichtungswaffen, was sich aber später als unwahr herausstellte.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?