×

Kommentar hinzufügen

Hier dürfte auch das Image in USA für Springer eine grosse Rolle spielen. In den USA muss man etwas mehr leisten und aufgewacht sein als in Europa, um als Unternehmen nicht unterzugehen. Da ist J. Reichelt nun das Bauernopfer wegen der Expansionspläne. Es ist nämlich nicht davon auszugehen, dass die Herren im Vorstand sein Verhalten tatsächlich so schockierend fanden.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?