×

Kommentar hinzufügen

Grundlegend stellt sich die Frage, wie krank ganze Gesellschaftssysteme, inklusive ihrer massgeblichen Organe und/oder im besonderen deren politische Führung eigentlich sein müssen, wenn sie noch immer dafür geehrt und gefeiert werden, dass sie Rüstungsausgaben rechtfertigen und sukzessiv erhöhen. Der Mensch ist offensichtlich eben nun mal geistig und spirituell noch nicht reif und geläutert genug, um die Einsicht zu gewinnen, dass mit Aufrüstung und kriegerischem Säbelrasseln die wirklich wichtigen human- und sozialrelevanten Baustellen auf diesem Planeten nicht gelöst werden können. Aufrüstung und waffentechnische Megapräsentationen heizen die Spirale der Gewalt nur weiter an.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?