×

Kommentar hinzufügen

Herr Beck aus Boll (BE).
Ihre Angaben beziehen sich auf Bern?
Es gibt wenige Kontraidinkationen zum Impfen

Für wen ist die Impfung kontraindiziert ? Siehe:
https://www.infovac.ch/docs/public/coronavirus/informationen-zur-covid-…
"- Wenn Sie früher auf eine Impfung oder auf einen Bestandteil der Impfstoffe allergisch reagiert haben, sollten sie Ihren Arzt/Ihre Ärztin kontaktieren."
Chronische Krankheiten oder die Einnahme von Medikamenten sind keine Kontraindikationen für die Impfung. -"

Aber es gibt sieben gute Gründe, sich impfen zu lassen:

Sie schützen sich vor einer Covid-19-Erkrankung und einem allfälligen schweren Verlauf.
Sie werden auf sichere Art immun.
Sie helfen mit, die Anzahl Erkrankungen zu reduzieren.
Sie helfen mit, die Auswirkungen der Pandemie zu bekämpfen.
Sie vermeiden mögliche anhaltende gesundheitliche Einschränkungen einer Covid-19-Erkrankung (Langzeitfolgen von Covid-19).
Sie tragen dazu bei, das Gesundheitswesen zu entlasten.
Sie tragen dazu bei, die Freiheiten des Alltags zurückzubringen.
Quelle:
https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-p…

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?