×

Kommentar hinzufügen

Hätten wir die Impfpflicht z.b. bei Pocken, Kinderlähmung nicht durchgesetzt, würde es diese Krankheiten heute noch geben. Ebenfalls durch den Einsatz von Antibiotika können unzählige Menschenleben gerettet werden. Nun, da wir uns wieder mit einer ähnlichen "Seuche" beschäftigen müssen, wird offenbar die Freiheit des Individiums höher gewichtet als die Menschheit als Ganzes. Den Wohstandsmenschen feht offenbar das Verständnis für solche Seuchen, sie glaubt im heutigen Zeitalter der Medizin könne ihnen nichts mehr passieren. Ein verhängnisvoller Irrtum. Jeder vernünftige Mensch sollte sich impfen lassen um diese neue Seuche endlich einigermassen in den Griff zu bekommen.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?