×

Kommentar hinzufügen

Ich schäme mich für die Schweiz, dass sie einerseits islamistische Flüchtlinge aufnimmt und durchfüttert, dann ihrerseits bei unbewilligten Demonstrationen ihre Aggressionen gegen Israel richtet und Unruhe in unserm Land stiftet. Kein einziger Rappen mehr für die Unterstützung solcher. Sie sollten sich besser gegen ihre Regierung Hamas wenden, die Israel bombartiert. Die Muslime in der Schweiz müssen sich nicht wundern, wenn man sie als Bedrohung erlebt. So benimmt man sich nicht in einem Staat, der ihnen wohltat. ich bin dafür, diesen den Schweizer Aufenthalt zu streichen. Ihre Länder mit dem gewalttätigen Islam bringen uns nur Probleme.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?