×

Kommentar hinzufügen

Juhui, Ronny Krättli, im ersten Moment sagte ich mir: Supertext: Dichtestress, Naturgesetze, Öko.
Jedoch, im zweiten Moment: Sie sind prominentes SVP-Mitglied.
In Domat/Ems: Grösstes Holzverbrennungskraftwerk der Schweiz:
https://www.suedostschweiz.ch/leserbriefe/2020-01-28/luftverschmutzung-…
Unendliches Wirtschaftswachstum bedingt unendliches Bevölkerungswachstum – beides ist gegen die Naturgesetze auf unserem endlichen Planeten.
Alec Gagneux:
https://www.youtube.com/watch?v=Xb2DvUzIj9Q
https://www.youtube.com/watch?v=WiJlNWuvQuk
Alec Gagneux, Vorstandsmitglied von Ecopop, inzwischen ausgetreten, weil Ecopop Nato-freundlich (da wäre ich auch ausgetreten), kämpft heute für Permakultur und gegen 5G.
Die WOZ lehne ich ebenso ab wie die NZZ:
https://www.woz.ch/-aa4a
Ronny Krättli, die SVP ist die umweltunfreundlichste Partei. Deshalb scheinen mir Ihre "Umweltargumente" nicht glaubhaft, bloss Vorwand.
Quellen-Hinweis: Das ich nicht nur mein Befund, sondern so sehen es auch die Mainstreammedien:
Tagesanzeiger:
https://www.imgbox.de/users/public/images/ZqsoJk8ZKY.jpg
Watson:
https://www.imgbox.de/users/public/images/27GnMH08jq.jpg
https://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/wahlen/so-umweltfreundlich-sind-di…
https://www.watson.ch/schweiz/analyse/670382038-so-umweltfreundlich-sin…
Und:
Blocher gegen Ecopop:
https://www.blocher.ch/wp-content/uploads/pdf_assorted/shn.25.008.pdf

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?