×

Kommentar hinzufügen

Ich habe im Rahmen einer Vorsorgeplanung den Rat erhalten, mein Loch von 120000.- in der Pensionskasse zu stopfen. Das Haus konnte ich nach der Scheidung nur übernehmen, weil die Pensionskasse meines Ex Mannes zum Wert der Liegenschaft gezählt wurde. Meine Frage nun, wie sicher ist das Geld in der Pensionskasse??? Man hört immer wieder davon, dass Gelder fehlen. Ich bin bei der kantonalen Pensionskasse Solothurn für Staatspersonal angegliedert.
Besten Dank und freundliche Grüsse

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?