×

Kommentar hinzufügen

Max Matt, dass der Mensch keinen Einfluss auf diesem Planeten hat, würde nicht mal ein Säbelzahntiger (ausgestorben) behaupten:
Siehe Link zuzweitunterst.
Gemäss Timo Stammwitz kommt die Gletscherinitiative leider zu spät:
http://www.abo.suedostschweiz.ch/comment/25427
Auch die Klimajugend finde ich zu spät und zu zögerlich.
Kipp-Punkte:
SO 17.6.2019 titelt "Wird die Menschheit tatsächlich aussterben?" und schreibt: "Breakthrough-Autoren (...) Rückblickend stellen Wissenschaftler dann fest, dass mehrere Kipp-Punkteerreicht wurden – etwa das Auftauen des Permafrosts oder Dürren im Amazonas-Regenwald.“
Grossflächige Brände im Regenwald Südamerikas und in Sibirien. Methan-Freisetzung aus Meeren und Permafrost.
Was die Ursache ist - CO2 oder whatever - ist egal, entscheidend ist, sie ist man-made – das heisst wir müssen unseren widernatürlichen Lebensstil grundlegend ändern:
https://www.suedostschweiz.ch/wirtschaft/2019-08-15/mensch-spielte-schl…
https://www.youtube.com/watch?v=OAK36SuxZ5s

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?